14.06.2019

Schiff Ahoi: Internationale Vertreter des Seilerhandwerks treffen sich in Rostock

Pressemitteilung zur Internationalen Seilertagung 2019

Mitglieder auf dem Ausflugsschiff „Rostocker 7“

Zur Internationalen Seilertagung 2019 trafen sich Vertreter des Seilerhandwerks aus Deutschland und der Schweiz vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Rostock. Gastgeber der Tagung in diesem Jahr war die ROFIA Kloska GmbH. Im Vordergrund stand der Austausch mit internationalen Kollegen über Trends und Entwicklungen in der Branche.

 

Mehr als 100 Vertreter des internationalen Seilerhandwerks kamen vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 nach Rostock. Im Rahmen der Mitgliederversammlung informierten die nationalen Vorstände über ihre Aktivitäten, die wirtschaftliche Situation in der Stahl- und Textilindustrie, die aktuellen Aus- und Weiterbildungszahlen und die nächsten Termine im Seilerkalender. 

Am Freitag öffnete Gastgeber ROFIA Kloska GmbH seine Türen für eine Betriebsbesichtigung. Die Mitglieder erhielten Einblick in die Fertigung von Netzen für die Fischerei und Industrie und in die Konfektionierung von Stahl- und Faserseilen. 

Prof. Dr. Ing. Peter Gräbner eröffnete die Fachvorträge am Samstag. Mit einer kritischen Würdigung des Begriffs „Mega-Trends“ beleuchtete globale Entwicklungen und leitete direkte Auswirkungen auf das Seilerhandwerk ab. Im Anschluss nahm Prof. Dr. Ing. Yordan Kyosev der Hochschule Niederrhein die Mitglieder in seinem Vortrag zum Thema "Flechttechnologie & Software" mit auf eine Reise in die systembasierte Visualisierung von Geflechten und der theoretischen Planung und Berechnung von Flechtmustern.

Zum Abschluss der alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Seilertagung lud eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Ausflugschiff „Rostocker 7“ dazu ein, sich mit Altbekannten auszutauschen und neue Fachkollegen*innen sowie Praxisvertreter*innen kennenzulernen.

 

Pressekontakte

Tina Lehnigk

Telefon: 0421 69049 -76

E-Mail:   tina.lehnigk@bv-seiler.de

 

www.bv-seiler.de

https://www.facebook.com/bvseiler/

Rolf Härtl

Telefon: 089 939445 -14

E-Mail:   rolf.haertl@bv-seiler.de

 

 

Hintergrundinformationen zum Bundesverband

Der Bundesverband hat als die fachliche Spitzenorganisation des Seiler- und Netzmacherhandwerks die Aufgabe, die Interessen des Seiler- und Netzmacherhandwerks auf allen Gebieten wahrzunehmen, auf denen eine zentrale Bearbeitung angezeigt erscheint, und dabei die gemeinsamen Angelegenheiten seiner Mitglieder zu vertreten.

Die Aufgaben des Bundesverbands sind vielschichtig und umfassen unter anderem:

  • die angeschlossenen Organisationen und Firmen fachlich, wirtschaftlich und rechtlich zu beraten,
  • die Werbung für Arbeiten und Erzeugnisse des von ihm vertretenen Handwerks zu fördern und die Jahrhunderte alte Tradition zu pflegen,
  • die Bedürfnisse und Wünsche der von ihm vertretenen Gewerke in geeigneter Weise zur Kenntnis der zentralen Behörden oder der Öffentlichkeit zu bringen,
  • mit den handwerklichen und sonstigen Spitzenorganisationen Verbindung zu halten,
  • Maßnahmen zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Betriebe vor allem in technischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht zu treffen oder zu unterstützen,
  • die Einführung eines Gütezeichens anzustreben,
  • die Berufsbildung nach einheitlichen Standards zu fördern,
  • Fachschulen einzurichten sowie Fachkurse und Vertragsveranstaltungen abzuhalten,
  • Lieferungs- und Einkaufsgenossenschaften zu fördern und zu beobachten,
  • sozialrechtliche Aufgaben wahrzunehmen.


Hintergrundinformationen zur ROFIA Kloska GmbH

Aus der Materialwirtschaft des "Fischfang Rostock" entstanden, setzt die ROFIA Kloska GmbH eine langjährige Tradition bei der Konstruktion und Herstellung von Netzen für die Fischerei und Industrie fort. Ob Schleppnetze für die Hochseefischerei oder Auffangnetze zur Absturzsicherung für Personen und Arbeitsplätze – ROFIA liefert das komplette Programm - weltweit.

Als technischer Ausrüster bedient die ROFIA Kloska GmbH auch Industrieunternehmen und Handwerksbetriebe mit einem vielseitigen Lieferprogramm.

  • Arbeitsschutz, Hitzeschutz & PSA
  • Betriebseinrichtung
  • C-Teile-Management
  • Chemisch-Technische Produkte
  • Dichtungstechnik & Technische Kunststoffe
  • Hebetechnik, Ladungssicherung & Kranseile
  • Industrietechnik
  • Netzherstellung
  • Reinigungsprodukte
  • Reinigungstechnik
  • Schlauch- und Armaturentechnik
  • Segelmacherei, Taklerei & Bootszubehör
  • Tauwerk, Festmacher & Spezialdrahtseile
  • Technische Schiffsausrüstung
  • Werkzeuge

Quelle: https://www.kloska.com/de/ueber-uns/kloska-group/national-neu/rofia-kloska-gmbh.html

 

Tina Lehnigk, 10.06.2019